17-20 March 2020
Friedrich-Schiller Universität Jena
Europe/Berlin timezone

Die Frühjahrsschule "Perlen der theoretischen Physik" findet vom 17. März  bis 20. März 2020 in Jena statt und richtet sich an Bachelorstudierende ab dem 5. Semester mit Interesse an theoretischer Physik.

In den Überblicksvorträgen, die auf Bachelorstudierende abgestimmt sind, erhält man faszinierende Einsichten in Gravitation und Schwarze Löcher und in die Physik des Quantenvakuums. Oder wollten Sie schon immer mal wissen, was sich hinter Eichtheorien, Supersymmetrie, Quantengravitation oder Stringtheorie verbrigt? Dann sind Sie hier richtig.

Zur Orientierung der Themensetzung finden Sie eine kurze Zusammenfassung der Vorträge der letztjährigen Frühjahrsschule hier. Das Programm wird unter dem Tab "Zeitplan" in einigen Wochen veröffentlicht.

Zuschuss Reise- und Übernachtungskosten

Für eine begrenzte Anzahl an Teilnehmer können wir die Übernachtungskosten sowie die Reisekosten nach Vorlage der Originalbelege (Bahn, Unterkunft) mit maximal 200 Euro bezuschussen (jedoch maximal die tatsächlich angefallenen Übernachtungs- und Reisekosten; Übernachtungskosten dürfen 60 Euro pro Nacht nicht übersteigen). Der Zuschuss zu den Übernachtungs- bzw. Reisekosten wird auf einer "first come, first serve" Basis bevorzugt an Bachelor-Studierende im 5. Semester vergeben.
 

Anmeldung und weitere Informationen

Die Anmeldung erfolgt über diese Seite unter dem Punkt "Registrierung". Falls Sie sich für einen Übernachtungskostenzuschuss beworben haben, wird Ihnen in einer separaten Email gegen Mitte Februar mitgeteilt, ob Sie diesen erhalten. Sollten Sie kein Übernachtungskostenzuschuss erhalten, so können Sie Ihre Registrierung auch zurückziehen.
 

Übernachtung

Die Übernachtung buchen Sie bitte selbst. Unter dem Tab "Unterkunft" finden Sie weitere Informationen.

Finanzielle Unterstützung

Die Frühjahrsschule wird finanziell unterstützt durch das Graduiertenkolleg Starke Dynamik und Kritikalität in Quanten- und Gravitationssystemen der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG).

Starts
Ends
Europe/Berlin
Friedrich-Schiller Universität Jena
Hörsaal 2, Abbeanum
Fröbelstieg 1 07743 Jena

Falls Sie noch Fragen haben, können Sie sich jederzeit per email an Prof. Martin Ammon wenden.

Registration
Registration for this event is currently open.
Your browser is out of date!

Update your browser to view this website correctly. Update my browser now

×